» Edle Spitzenkaffees aus der JURA Rösterei «

JURA Café Crème

Herkunft/Ernte: Die Café Crème Mischung vereint harmonisch Spitzenkaffees aus Guatemala, Brasilien, Costa Rica, der Karibik und Indien.
Spezielles: Mit der Ausgewogenheit von 100% reinen Arabicas und der hellen Röstung eignet sich die milde Mischung hervorragend für einen aromatischen Café Crème.
Geschmack: Leicht, bekömmlich, mild im Geschmack, dennoch aromatisch und von exquisiter Ausgewogenheit offenbart sich unser Café Crème Ihrem verwöhnten Gaumen.
Empfehlung: Die ultimative Alltagsmischung für anspruchsvolle Connaisseurs und Liebhaber von Café Crème oder Caffè Latte. Milch rundet diesen Blend zu einem harmonischen Ganzen ab.

JURA World of Coffee

Herkunft/Ernte: Diese 100 % reine Arabica-Mischung besteht aus vier der besten Einzelprovenienzen. Für diese Mischung verwenden wir die hochwertigsten Kaffees aus Brasilien, Hawaii, Puerto Rico und Indien. Der Kona aus Hawaii gilt als absolute Rarität und ist ein wahrhaftiges Juwel unter den exklusivsten Kaffeesorten, die es im Handel gibt.
Spezielles: Die Kaffees werden alle einzeln, traditionell geröstet und erst danach im richtigen Verhältnis gemischt. Diese aufwändige Methode garantiert, dass jeder Kaffee mit der für ihn optimalen Temperatur in exakt der richtigen Zeit geröstet wird.
Geschmack:Die Mischung überzeugt mit einem geschmeidigen, vollen, ausgereiften und ungewöhnlich kraftvollen Körper und verfügt über eine weiche Säure.
Empfehlung: Dieser Kaffee ist für alle Variationen vom Espresso bis zum Latte Macchiato bestens geeignet.

JURA Malabar Monsooned

Herkunft/Ernte: Qualitativ hochwertiger Arabica-Kaffee aus Indien. Dieser Kaffee wird in den Staaten Karnataka, Kerala und Tamil Nadu angebaut. Nach der Ernte wird er im Monsunregen ausgewaschen und dann getrocknet.
Spezielles: Indischer Kaffee ist vor allem wegen seines speziellen Aufbereitungsverfahrens, dem »Monsooning«, bekannt. Er wird nach der Ernte zuerst für 5 Tage dem Monsunregen ausgesetzt, um ihn anzufeuchten und um ihn anschließend, während 7 Wochen, durch die Monsunwinde zu trocknen.
Geschmack: Mit diesem Verfahren erzielt man den unverwechselbaren, ausgeprägten und geschmeidigen Geschmack des Indien Malabar Monsooned. Ein sehr gut verträglicher Kaffee, ohne Säure, mit einem würzigen, kraftvollen Körper, weich und vollmundig.
Empfehlung: Dieser säurearme Kaffee eignet sich bestens für den Espresso am Abend oder einen Café Crème.

JURA Decaffeinato

Herkunft/Ernte: Diese harmonische, koffeinfreie Mischung besteht aus nass und trocken aufbereiteten Arabicas aus Zentralamerika sowie einem Teil trocken aufbereitetem Robusta aus Indonesien.
Spezielles: Auf Wasserbasis entkoffeiniert.
Geschmack: Dieser koffeinfreie Kaffee entwickelt einen vollen typischen Espressogeschmack. Der Kaffee, der Ihnen sicher nicht den Schlaf raubt.
Empfehlung: Sowohl für einen kräftigen Espresso als auch für einen Café Crème oder eine Kaffeespezialität mit Milch einsetzbar.

JURA Espresso

Herkunft/Ernte: Diese exquisite Mischung aus Hochlandqualitäten besteht aus 85 % gewaschenen Arabicabohnen der besten Plantagen Kolumbiens, ausgewogenen Bohnen Costa Ricas und Nicaraguas und eleganten Brasil Kaffees. Abgerundet wird sie mit 15 % gewaschenen Robustas aus Indien, damit wird ein besonderes Geschmackshighlight erreicht.
Geschmack: Die exquisite Mischung überzeugt mit einem abgerundeten, vollen Körper und einer feinen, interessanten Säure.
Empfehlung: Dieser Kaffee ist ideal als Espresso und eignet sich als eine hervorragende Grundlage zu allen Kaffeespezialitäten mit Milch.

  • J.J.Darboven
  • Melitta
  • Drago mocambo
  • Bahlsen
  • Westhoff